Performance analysis.

Performance Analyse

Performt ihre Applikation nicht wie sie sollte obwohl alle beteiligten Komponenten richtig funtkionieren? Sind alle Ampeln auf grün und wird die geforderte Leistung dennoch nicht erreicht?

Wie weiter?

Wir haben im Laufe von 20 Jahren eine Performance Monitoring Methodik entwickelt, die uns erlaubt die End-zu-End Performance systematisch zu analysieren. Alle erforderlichen Daten werden mittels Standard Tools erfasst, so dass keine aufwändigen Installationen und Whitelisting Prozesse durchlaufen werden müssen. Die erfassten Metriken werden normalisiert und in eine Form gebracht, die einen direkten quantitativen Vergleich aller kritischen Komponenten ermöglicht. Dadurch wird sichergestellt, dass alle gemeinsam an der Lösungsfindung arbeiten.

Performance Monitoring Methodik

Das Prinzip, das der peaq Optimierungsmethode zugrunde liegt, ist einfach zu verstehen. Es beruht auf der Reduktion der Prozessierungszeit, also der Zeit während das System damit beschäftigt ist, Anwenderaufträge zu verarbeiten. Dabei ist die Prozessierungszeit als die Summer der Prozessierungszeiten aller Prozesse zu verstehen, also die Gesamtprozessierungszeit.

Bevor mit der Messung begonnen werden kann, werden die zu optimierenden Use-Cases und deren statistische Analyse zur Ermittlung der wichtigsten Tuning-Kandidaten systematisch erfasst. Dabei werden folgende

  • End2End View
    Von Application, über das Betriebssystem ,hin zur Hardware und aller beteiligten Umsysteme wie Router, Firewall, NAS etc werden erfasst.
  • Infrastructure Performance
  • Segmentaiton
  • Application Profiling
  • Modeling
  • User Survey
  • Statistics
  • Top 10 Analysis
  • Correlation
  • Application Performance
Back to Top